Wenn die Herbstnebel ziehen...

Traumhafte Stimmungen präsentiert der ausklingende Herbst mit einem einzigartigen Licht und in den Tälern ziehenden Nebelschwaden

Starker Herbst

Prächtig in Form präsentiert sich die SU Vortuna Bad Leonfelden (im Bild Olvier Wolfmayr, weiße Dress) in der heurigen Herbstmeisterschaft: Die Kurstadtkicker kämpfen in der Landesliga Ost im Spitzenfeld mit

Hochland-Kochbuch

Hoch.Genuss zum Nachlesen gibt es jetzt als Kochbuch: Hochland-Geschäftsführer Markus Obermüller und Gastwirt Siegi Thumfart (re.) präsentieren das Werk, das es u.a. im Tourismusbüro Bad Leonfelden zu kaufen gibt.

Höhenflug...

...zum Saisonausklang: Mit der schnellsten Zeit und der Tagesbestzeit fuhr der Mühlviertler Alois Höller beim "Race of Champions" noch einmal einen Spitzenplatz ein

Eine volle Saison

So wie hier die Union Wippro Vorderweißenbach (Jonas Prammer, rote Dress) gegen Lembach freuen sich die Mannschaften im heimischen Amateurfußball, dass nach zwei Abbrüchen die Saison endlich wieder zu Ende gespielt werden kann.

Spendenaktion...

...der Maria Schutz-Apotheke in Bad Leonfelden: Mit Unterstützung ihrer Kunden stellte der Gesundheits-Nahversorger mehr als 4.000 Euro für die Ukraine-Hilfe auf die Beine.

Neuer Trainer...

...bei der Union Wippro Vorderweißenbach: Andi Preining (re.) - im Bild mit Sektionsleiter Harald Birngruber - übernimmt beim Bezirksligisten die sportliche Verantwortung.

Großzügige Spende...

...der Hochreiter-Gruppe aus Bad Leonfelden für die oö. Kinderkrebshilfe: Das Unternehmen überreichte 10.000 Euro und lädt zehn betroffene Familien in das Reha-Zentrum AUSZEIT in St. Lambrecht in der Steiermark ein.

Starke Leistungen

Mit Podestplätzen auf laufenden Band Lässt Rallycrosser Alois Höller in den Sommermonaten aufhorchen. Damit hat er sowohl national als auch international noch Titelchancen

Badespaß

Langsam, aber sicher, kommt auch der heurige Sommer auf Touren und macht den entsprechenden Badespaß möglich.

Endlich wieder Fußball

Nach der langen Corona-Pause rollt das Leder wieder - und die Jüngsten dürfen so wie hier die Sternstein-Juniors (blaue Dress) auch schon wieder Bewerbsspiele bestreiten.

Bikevergnügen

Nach dem verregneten Frühsommer kommen die Biker nun endlich auf ihre Kosten und bei herrlicher Witterung zu ihrem Fahrvergnügen.