Bild der Woche

Professionelle PR- und Pressefotos sind eine besondere Visitenkarte unseres Unternehmens. Auf dieser Seite präsentieren wir Ihnen jede Woche einen ausgewählten Schnappschuss aus unserer Arbeit. Zum Vergrößern brauchen Sie das Bild nur anzuklicken!

 

Vorderwb. Aigen

Neuer Tabellenführer: Obwohl es gegen die auf einem Relegationsplatz stehende Mannschaft aus Aigen/Schlägl nur zu einem mageren 2:2 (1:2) reichte, ist die Union Wippro Vorderweißenbach nach einem Umfaller von Lokalrivalen Bad Leonfelden neuer Tabellenführer der Bezirksliga Nord. Dieser Umstand ist das Beste an der äußerst durchwachsenen Vorstellung gegen die Gäste aus dem Oberen Mühlviertel. Diese nützten in den ersten 12 Minuten zwei Fehler in der Heimverteidigung eiskalt aus und gingen durch Siehs– im Bild im Kopfballduell mit Svec (rote Dress) - und Maly mit 2:0 in Führung. Die Hausherren fanden nur langsam in die Partie und kamen durch Fabian Mühleder in Minute 21 zum Anschlusstreffer. In der Folge erarbeiteten sich die Gastgeber eine deutliche Feldüberlegenheit, konnten aber eine Fülle von Chancen nicht nützen. Erst in Minute 59 gelang Pavel Svoboda der hochverdiente Ausgleich. Nun drängte der Herbstmeister auf den Sieg, die entsprechenden Matchbälle wurden aber durch Grünzweil, Svoboda und Prihoda vergeben.